Sforzato Johann Theodosius DOCG Vergrößern

Johann Theodosius

Sforzato di Valtellina DOCG

Die Vortrefflichkeit der Veltliner Weine!

CHF 35.00 inkl. MwSt.

Add to wishlist

Technische Daten

Ursprungsbezeichnung Sforzato di Valtellina DOCG
Traubensorte Nebbiolo
Reblage Die optimale Lage liegt zwischen 350 und 600 Meter über Meer auf der rätischen Seite der Gemeinde Tirano.
Produktion 40 hl / ha. Wird aus ausgelesene Trauben, die bis ca. anfangs Februar zur Austrockunung gelagert werden, gekeltert. Die Maischegärung dauert ca. 15 bis 20 Tage, bei einer Temperatur von 28° - 30° C.
Suolo Wasserdurchlässiger Boden mit wenig Humus, tonhaltig, sandig und fest.
Ausbau Dieser Sforzato wird zuerst 3 Jahre in grosse Eichenfässer gelagert, dann mindestens 8 Monate in den Flaschen. Kann 15 - 20 Jahre gelagert werden.
Farbe Tiefes Granatrot.
Bouquet Intensiv, ätherisch, beständig, getrocknete Früchte.
Geschmack Voll, harmonisch und samtig, sehr elegant.
Alkoholgehalt 15% vol.
Ausschanktemperatur 20° C